Coaching

Was heißt Coaching?

Coaching ist ein vielfach verwendeter Begriff für unterschiedliche Beratungsmethoden. Beim Coaching lässt sich unteranderem zwischen "Einzelcoaching", "Gruppencoaching", oder "Projektcoaching" unterscheiden. Im Unterschied zur klassischen Beratung liefert der Coach keine direkten Lösungsvorschläge, sondern begleitet den Klienten bei der Entwicklung einer Lösung. 

 

Coaching ist beispielsweise in folgenden Gebieten anzuwenden:

  • Ressourcenaktivierung: positiven Möglichkeiten, Eigenheiten, Fähigkeiten werden verdeutlicht, um sich seinen Stärken bewusst zu werden
  • Problemaktualisierung: belastende Erfahrungen und Emotionen werden in der Sitzung rekapituliert, sodass diese für die Klienten greifbarer werden
  • Persönliche Motivation: Der Klient wird dabei unterstützt, seine unbewussten und bewussten Motivationen, Ziele oder Werte klarer zu sehen

Was ist das Besondere an Cambio-Coaching?

Bei Cambio-Coaching  werden die Inhalte und Methoden aus dem Coaching und der begleitenden Kinesiologie kombiniert. 

 

Bei Cambio-Coaching werden gemeinsam Lösungen erarbeitet und nicht vorgegeben. Cambio-Coaching arbeitet mit dem Ansatz, dass jeder Mensch alle nötigen Ressourcen in sich trägt, um Herausforderungen überwinden zu können. Gemeinsam mit dem Coach werden diese Ressourcen aufgedeckt und herausgearbeitet. Es gilt das Prinzip der Selbstverantwortung - Sie selbst haben immer die Wahl, ob und wie Sie diese Ressourcen nutzen möchten. 

 

 

Erfahren Sie mehr zu den einzelnen Bereichen im Coaching