R.E.s.e.t. - Zeit für entspannung

R.E.S.E.T bezeichnet ein sanftes manuelles Therapieverfahren, welches die Kiefermuskeln entspannt. Die R.E.S.E.T - Methode nach Philip Rafferty steht für die Abkürzung "Rafferty Energie System zur Entlastung des Kiefergelenks". 

 

In unserem Kiefer werden unter anderem Stress, Ängste oder Traumata gespeichert. Der Kiefer ist der Speicher unserer Emotionen. Die Kiefergelenke sind mit unserem gesamten Wirbelkanal verbunden und beeinflussen das Skelett, die Muskulatur, die Meridiane und unsere Nervensystem. 

 

 

Verspannungen der Kiefermuskulatur können dementsprechend Auswirkungen auf unseren gesamten Körper haben und die Muskulatur des Bewegungsapparates einschränken. 

 

In welchen Bereichen kann R.E.S.E.T. unterstützen?

  • Zähne knirschen
  • Stress und Anspannung
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • verspannte Schultern
  • Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Ohrenbeschwerden und Tinitus
  • Schlafstörungen
  • Konzentrationsschwäche
  • Ängste
  • Begleitung von Zahnbehandlungen 
  • ...

Bei R.E.S.E.T. wird die Kiefermuskulatur gezielt entspannt. Die angenehme Wirkung von R.E.S.E.T. ist ab der ersten Behandlung zu spüren.